Tretbootverleih an der Mühlenhunte

 

SPD-Fraktion beantragt die Prüfung alternativer Betreibermodelle

„Völlig überrascht hat uns die Nachricht über die Schließung des Tretbootverleihs in der NWZ vom vergangenen Samstag“, so Ulf Prange MdL, Mitglied der SPD-Fraktion. „Aus diesem Grund haben wir für den nächsten Ausschuss für Stadtplanung und Bauen dieses Thema auf die Tagesordnung setzen lassen“.

Wir hätten gerne nähere Informationen zur Nutzungsuntersagung, aber auch insbesondere zu der Aussage, dass das Kioskgebäude, das seit Jahrzenten dort steht, plötzlich nicht mehr in das Stadtbild passe“, ergänzt Prange weiter.

Seine Fachausschusskollegin, Nicole Piechotta, weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Tretboote im Schlossgarten zu Oldenburg gehören. “Viele Oldenburger*innen verbinden mit dieser Möglichkeit der Freizeitgestaltung schöne Erlebnisse und Kindheitserinnerungen“.

„Deshalb ist uns sehr daran gelegen, dass der Tretbootverleih auch künftig möglich ist“ begründen die Ratsmitglieder ihre Forderung nach dem Erhalt des Bootsverleihs und den Auftrag an die Verwaltung, alternative Betreibermodelle zu prüfen.

 
    Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.